Vanilliges Badevergnügen

Heute war es mal wieder soweit …

Es wurden (Bade)Bomben gelegt …

Hergestellt habe ich sie nach dem Rezept der “Badekugeln aus dem Supermarkt”, habe sie mit Vanillearoma beduftet und nun liegen sie zum Aushärten im Kühlschrank.

Ich bin schon mächtig gespannt, wie sie geworden sind, denn mit Vanillearoma habe ich bisher noch nicht gearbeitet.

Meine Küche riecht derweil ganz ordentlich nach Vanille und auch mein Mann kam nach der Arbeit schnuppernd herein, in der Hoffnung etwas Leckeres zu Essen zu finden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: