Oma’s Geburtstag

Was schenkt man einer alten Dame, die schon alles hat, zum Geburtstag?

Es ist nicht leicht und es hat mich manche schlaflose Nacht gekostet, zumal in ein paar Tagen Weihnachten ist.

Aber mir ist etwas eingefallen …

Meine Oma kocht für ihr Leben gern und da lag nichts näher, als ihr ein leckeres Kräuteröl zu machen.

dsc00961-small_wz.jpg

Also habe ich ein provenzalisches Kräuteröl angesetzt, welches sie für viele Gerichte nutzen kann. So kann sie es für Gegrilltes, zu Fisch, zu Salaten und vielen anderen Dingen verwenden.

dsc00962-small_wz.jpg

Ich bin schon sehr gespannt, was sie dazu sagen wird und ob es ihren Geschmack trifft.

Advertisements

Frühling

Endlich habe ich mich getraut mal nach meinen Kräutern zu sehen und zu schauen, ob sie den Winter überstanden haben.

Insgeheim hatte ich damit gerechnet, dass alle Kräuter hinüber wären und ich komplett neu säen dürfte, doch ich wurde eines Besseren belehrt :trippel:

Der Thymian hat den Winter komplett überlebt, ist noch ein wenig braun um die Nase, aber die ersten frischen Blättchen kommen bereits hervor.

Und auch der Schnittlauch spriest bereits in frischem, saftigen Grün und macht Anstalten, dieses Jahr besonders ertragreich zu werden.

Einzig der Liebstöckel ziert sich noch ein wenig, aber auch da kommen langsam aber sicher die ersten grünen Blättchen hervor.

Eine wirklich gute Sache und ich freue mich schon jetzt darauf, dieses Jahr eine ertragreiche Ernte zu haben.

dsc00464-small_wz.jpg