Verführung

Ich kenne kaum einen Menschen, der nicht gern an den Kühlschrank geht und sich dort ein leckeres Stück Schokolade heraus nimmt.

Und weil auch ich zu dieser Sorte Mensch gehöre, stehe ich nicht nur auf Schokolade als Nahrungsmittel, sondern auch auf Badeschokolade

Also habe ich schon vor einigen Tagen Schokoladenformen bestellt und heute mein persönliches Seelenschmankerl gerührt.

Dabei entstand eine leckere Badeschokolade in der Duftrichtung Schoko-Orange, die mit jeweils 2 Stücken ein herrlich pflegendes Badevergnügen schafft.

Da fällt das Entspannen nicht schwer und dabei hat es auch noch 0 Kalorien 

Advertisements

Karibik pur

Vor einigen Tagen wollte mein Göttergatte endlich seine Badebomben testen, welche ich ihm, zusammen mit anderen Kosmetika, zu Weihnachten geschenkt hatte.

Beduftet waren die Badebomben mit “Blue Water”, welches genauso riecht wie “Cool Water”.

Als die Badebomben dann im Wasser landeten war ich total begeistert. Das Wasser färbte sich türkis, wie man es von Bildern aus der Karibik kennt.

Einfach herrlich.

Leider entstand das Foto erst nach dem Baden, so dass das Wasser durch Shampoo und Rasiergel schon ein wenig trübe geworden war.

Aber die Farbe ist noch immer toll.

dsc01025-small_wz.jpg

Gegen spröde Lippen

Nachdem meine Mutter vor ein paar Tagen bei mir war und über aufgeplatzte und super trockene Lippen klagte, musste natürlich ein neuer Lippenbalsam her.

Also rührte ich ihr heute einen besonders pflegenden Balsam mit Lanolin, Vitamin E und dem Lebensmittelaroma “Chocolate Orange Truffle”, welchen ich bei Caracol, Scent and Soul gekauft habe.

Den ersten Test hat der Lippie schon bestanden und nun bin ich gespannt, ob er auch hält, was er verspricht.

dsc01023-small_wz.jpg

Schmuddelwetter und getauscht

Nachdem das Wetter heute mehr als bescheiden ist und es immer mal wieder nieselt, habe ich genug Zeit, meine Blogs auf Vordermann zu bringen.

Denn zu Unternehmungen taugt das Wetter nicht und auch sonst macht sich keine wirkliche Lust breit, etwas zu tun.

Gestern dagegen war das Wetter richtig schön und bevor es abends in eine tolle Cocktailbar ging, habe ich den Nachmittag genutzt und ein weiteres Tauschgeschenk gerührt.

Dabei entstanden ist ein Lippenbalsam mit Zartbitterschokolade und ein Massagebar mit Honig-Milch.

Was ich dagegen getauscht habe? Das erfahrt ihr in meinem Tauschblog, wenn mein Tauschgeschenk nächste Woche bei mir eintrifft.

Aber vorab möchte ich euch natürlich meine Kreation nicht vorenthalten.

dsc00812-small_wz.jpg

noch mehr getauscht

Derzeit geht es bei mir Schlag auf Schlag. Ich tausche, was das Zeug hält und so bekomme ich nun von einem Mädel aus dem Beautykosmos ein Päckchen mit diversen Rohstoffen, wohingegen sie von mir ein Körperpeeling, eine Bodybutter und einen Minzbalsam bekommt.

Ich hoffe, ihr gefallen die Dinge und sie hat Freude daran.

dsc00799-small_wz.jpg

« Older entries